Elina Garanca

Meditation

Meistersingerhalle Nürnberg, Münchner Str. 21, 90478 Nürnberg

Mi., 29. Oktober 2014
20:00 Uhr

Elina Garanca
Meditation

Preise:
€99 | 79 | 69 | 59 | 49 | 39

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • 2 € Mediengebühr pro Ticket
  • Einmalig 3,80 € Versandkosten pro Bestellung.

Elina Garanca

Elf Jahre sind vergangen, seit Elina Garanca ihren internationalen Durchbruch bei den Salzburger Festspielen feierte – mitunter turbulente Jahre, die die lettische Mezzosopranistin nach ganz oben katapultierten und ihr reichlich Anlass boten, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Die Vorstellung ihrer Autobiographie im November war eine der letzten öffentlichen Auftritte, bevor sich Elina Garanca in die zweite Babypause verabschiedete. Kurz zuvor hatte sie mit dem für ihr viertes Soloalbum vergebenen Echo Klassik noch eine der bedeutenden europäischen Auszeichnungen eingeheimst.

Inzwischen ist sie wieder da, singt an der Bayerischen Staatsoper in München Bellini und wird für August bereits wieder in Salzburg erwartet. Der Spagat zwischen Familie und Beruf wird bei Elina Garanc?a zum Glück etwas gemildert: Ihr Ehemann Mark Chichon begleitet sie häufig bei ihren Konzerten. Auch im Oktober steht er in der Meistersingerhalle an ihrer Seite, wo Elina Garanca mit ihrem aktuellen Programm zu Gast ist. „Meditation“ heißt es und stellt geistliche Werke von Komponisten wie Puccini, Gounod, Mascagni und Bizet den Ausschnitten aus Opern derselben Komponisten spannungsreich gegenüber.

Elina Garanca
„Meditation“

Ausgewählte Werke von Puccini, Gounod, Mascagni, Bizet u.a.

Elina Garanca Mezzosopran
Philharmonisches Orchester Brünn
Karel Mark Chichon Leitung

in Zusammenarbeit mit U-Live

Weitere Optionen