Gankino Circus

"Irrsinn und Idyll"

Zehntspeicher, Anton von Rotenhahn Str. 2, 91077 Neunkirchen a. Brand

Sa., 29. April 2017
19:30 Uhr

Gankino Circus
"Irrsinn und Idyll"

Preise:
€20

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 3,80 € Versandkosten pro Bestellung.

Gankino Circus

„Anarchisch, verrückt, brillant“, so beschreibt die Süddeutsche Zeitung ein Konzert von Gankino Circus. Aber was heißt schon Konzert? Ein Auftritt der vier Musiker ist weniger ein Konzert als vielmehr ein weltmusikalisches Schauspiel, ein kabarettistisches Spektakel, eine subkulturelle Sensation. Mit „Irrsinn und Idyll“ präsentieren die Vollblutmusiker nun ihren neuesten Geniestreich: Rasante Melodien, unbändige Spielfreude und ein einzigar­tiger Humor sind das Markenzeichen von Gankino Circus. Ralf Wieland, genialer Geschichtenerzähler und Gitarrist, führt durch das Programm und lässt auf urkomische Weise den Wahnsinn hinter der fränkischen Dorfidylle hervorschimmern. Mit von der Partie sind außerdem der ebenso elegante wie therapiebedürftige Arztsohn Dr. Simon Schorndanner Junior an Saxophon und Klarinette sowie der launische Akkordeonmeister Maximilian Eder aus der traditionsreichen Dynastie der Eders. Und natürlich der lausbübische Percussion-
Tausendsassa Johannes Sens, der sich wie wild in die Herzen der Zuschauer trommelt, um sich dann im Moment höchster musikalischer Virtuosität die Kleider vom Leib zu reißen.

Weitere Optionen