Jonas Kaufmann

"L´Opéra"
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Meistersingerhalle Nürnberg, Münchner Str. 21, 90478 Nürnberg

Mi., 9. Mai 2018
20:00 Uhr

Jonas Kaufmann
"L´Opéra"
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Jochen Rieder, Leitung

Preise:
€174 | 154 | 129 | 109 | 89 | 59

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 3,80 € Versandkosten pro Bestellung.

Jonas Kaufmann

Im Zentrum von Jonas Kaufmanns neuem Programm stehen Arien aus französischen Opern des 19. Jahrhunderts – die CD „L’Opéra“ ist soeben bei Sony Classical erschienen. Eine Hommage an eine faszinierende Zeit in der Geschichte dieser Musikgattung, als die Oper zum Inbegriff von Prunk und Eleganz in der Musik wurde. „Das französische Opernrepertoire liegt mir sehr am Herzen“, sagt Kaufmann. „Diese faszinierende Musik spiegelt eine einzigartige Epoche in der europäischen Kultur wider.“ Der Startenor widmet sich dem musikalischen Erbe einer Zeit, in der das von Georges Eugène Haussmann neu geschaffene Paris im 19. Jahrhundert das Zentrum der modernen Welt wurde.

Damals waren die Pariser Opernhäuser Orte, in denen man „sah und gesehen wurde“. Die großen, luxuriös ausgestatteten Foyers waren die perfekte Kulisse für das gesellschaftliche Leben der Zeit. Zu jener Zeit entstand durch die Pariser Oper auch ein kreativer kultureller Austausch zwischen deutschen und französischen Künstlern. Deutsche Komponisten wie Meyerbeer und Offenbach ließen sich in Paris nieder und wurden von dort aus weltberühmt. Französische Komponisten griffen für neue Werke ihrerseits gern auf deutsche Klassiker der Literatur zurück. Diese deutsch-französischen Verbindungen sind für Kaufmann besonders reizvoll: „Offenbachs ,Hoffmann‘ ist für mich die ideale Symbiose von deutschem Tiefsinn und französischer Fantasie. Massenet hat die Seelenwelt von Goethes „Werther“-Novelle derart farbenreich und differenziert umgesetzt, wie man es sich nur wünschen kann. Insofern fühle ich mich da vollkommen zu Hause.“

„L’Opéra“ – Französische Arien aus Opern von Bizet, Gounod, Massenet, Berlioz, Offenbach u.a.

Jonas Kaufmann Tenor
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Jochen Rieder Leitung

Weitere Optionen