Bild
Herbert Pixner Projekt 2022
,
Stadttheater Fürth

Herbert Pixner Projekt

Tour 2022

​​​​​​„neue & progressive Volksmusik“

Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Saxophon, Trompete, Percussion)
Manuel Randi (Flamenco-Gitarre, E-Gitarre, Gipsy-Gitarre)
Heidi Pixner (Harfe)
Werner Unterlercher (Kontrabass)

Für das Konzertprogramm der Tour 2022 kündigt das Herbert Pixner Projekt wieder einige Neuheiten an. Neues Album, neues Bühnenbild und die eine oder andere musikalische Überraschung.

Donnerstag, 17. November 2022

Stadttheater Fürth
Tickets ab 26,– €

Preise
Zzgl. 1,– € Systemgebühr pro Ticket und 3,95 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung
Bild
Herbert Pixner Projekt 2022

Das Herbert Pixner Projekt des in Südtirol geborenen Multiinstrumentalist, Komponist und Produzent Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Saxophon, Trompete, Percussion), zusammen mit seinen kongenialen Bühnenpartnern Manuel Randi (Flamenco-Gitarre, E-Gitarre, Gipsy-Gitarre), Heidi Pixner (Harfe) und Werner Unterlercher (Kontrabass) zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Acts in der Sparte „neue & progressive Volksmusik“.

„Herbert Pixner lässt seine Zuhörer beinahe atemlos zurück“, schrieb die Süddeutsche Zeitung einmal über den Südtiroler. Frech, unkonventionell und doch unverkennbar alpenländisch lockt Pixner mit seiner „Ziach“ scharenweise junge Leute vor die Bühne, begeistert gleichzeitig die „Traditionellen“ und sorgt diesseits und jenseits der Alpen regelmäßig für ausverkaufte Konzertsäle. Die „Ziach“: Das ist die typisch steirische Knopfharmonika, die der sympathische Musiker auf atemberaubend virtuose Weise neu für sich erfunden hat und mit der Pixner – wie er es selbst beschreibt – „feinste handgemachte Musik aus den Alpen“ bietet. Als „Herbert Pixner Projekt“ präsentiert er mit seinen Mit­musikern Volkstümliches, Jazz, Blues und Selbstkomponiertes – alles vermischt in einem genialen Fluss.

Stadttheater Fürth

Königstr. 116
90762 Fürth