Bild
Martin Grubinger Konzert
,
Meistersingerhalle

Martin Grubinger

Abschiedskonzert in Nürnberg

Ishii „Dyu-Ha” op. 46 / Cangelosi „Bad Touch” / Say „Slow Belly Dance” (Excerpt from Concerto for Percussion and Orchestra) / Aho „Sieidi” –
Concerto for percussion and piano / Reich „Drumming”
Grubinger „A Number of Fate” / Abe „The Wave” – Concertino for marimba and four percussionists

Martin Grubinger Percussion / Slavik Stakhov Percussion
Valentin Vötterl Percussion / Richard Putz Percussion
Jürgen Leitner Percussion / Per Rundberg Klavier

Freitag, 17. März 2023

Meistersingerhalle
Tickets ab 46,– €

Preise
Zzgl. 1,– € Systemgebühr pro Ticket und 3,95 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung
Bild
Martin Grubinger Schlagzeug Musiker

Um welchen Hochleistungssport es wohl gehen mag? Da ist von Spritzigkeit die Rede, von Muskulatur und Ausdauer, von Warm-Up, ja davon, die zweieinhalb Stunden Spielzeit durchzuhalten. All diese Begriffe fielen in einem Interview mit Martin Grubinger. Und der hat es bekanntlich nicht mit Sport zu Ruhm gebracht, sondern am Schlagwerk und an Percussion-Instrumenten. Tatsächlich, man kommt aus dem Staunen nicht heraus, wenn man den Spitzen-Schlagzeuger bei der Arbeit beobachtet. Grubinger gilt seit Jahren als einer der weltbesten seines Fachs – mit seiner Kunst, seiner Experimentierfreude und seinem Engagement für unterschiedliche Konzert- und Vermittlungsformen hat er einen erfrischend neuen Fokus auf das Schlagwerk in seinen vielen Erscheinungsformen gelegt. Bei den Konzerten mit seinen Kollegen entsteht ein großes Forum aus unzähligen Einzelstimmen, die mit viel Temperament und Redebedarf aufeinanderprallen. Hier wird dem Publikum ein letztes Mal so richtig eingeheizt: Denn ganz wie im Hochleistungssport wird Martin Grubinger 2023 seine Konzertkarriere beenden. Erleben Sie den Ausnahme-Perkussionisten bei seinem Abschiedskonzert in Nürnberg!

Meistersingerhalle

Münchner Straße 21
90478 Nürnberg